LotharRechteckig

90,00

Tistibulum tortor quam, feugiat vitae, ultricies eget, tempor sit amet, ante. Donec eu libero sit amet quam egestas semper. Aenean ultricies mi vitae est. Mauris placerat eleifend leo.

SHOP NOW

Intensive Beschäftigung mit Malerei ( abstrakt ) Großbildformate

Der Künstler

verbrachte seine Kindheit in Mettmach und studierte von 1973 bis 1977 am Mozarteum Bühnenbild, Kostüm und Theatermalerei. Nach seinem Diplom arbeitete er als Bühnenbildner unter anderem bei Günther Schneider-Siemssen, bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen, am Schauspielhaus Wien, am Grand Théâtre de Genève, an der Staatsoper München und beim Salzburger Marionettentheater. Ab 1984 war er freischaffender bildender Künstler.[2]

Er wohnte zuletzt in Mehrnbach und war Mitglied der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Oberösterreichs, der Innviertler Künstlergilde (seit 1985) und der Salzkammergutgilde (seit 1989). In den 2000er Jahren nahm er an mehreren Symposien teil.[3]

Patoczka beschäftigte sich intensiv mit abstrakter Malerei auf Großbildformaten, entwickelte abstrakte Kleinbildserien zu diversen Themen und fertigte Federzeichnungen (Kubinesken) in verschiedenen Zusammenhängen an. Patoczka hatte zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.[4]

Farbe findet das Medium

Günter Patoczka war bekannt für seine großformatigen extremen Entwürfe
Hier im Design Shop gibt es noch Originale Arbeiten und erstklassige nach internationalem Archivstandard ISO XXXXX angefertigte Reprodrucke zu erwerben, die alle Details der Original abbilden.

Wahlweise auf Dibondplatte oder Alu-Dibonplatte inkl. Aufhängung.

Serie Tor

2.700,00

Original Mischtechnik, Ol Jackson Kreide 20102, 90x150 cm

SHOP NOW

die Brücke

2.500,00

Original Mischtechnik, Ol Jackson Kreide 2010, 90x150 cm

SHOP NOW

Johann Pötz
geboren 5.5.1953 | in Vorau / Steiermark

1993 – 1997 | Studium an der Wiener Kunstschule fuer Malerei und Graphik.

1997 | Abschluss mit Ausgezeichnetem Erfolg, Wr. Kunstschulpreis für Radierung

1998 | Fertigstellung der eigenen Radierwerkstatt in Vorau / Stmk.

Arbeiten mit Hauptaugenmerk auf Radierung (auf Zink, Aluminium und Plexiglas)
Aquatinta, Kaltnadel, mezzotinto, Großformat Feder- und Bleistiftzeichnung

2000 | Aufbau einer zweiten Radierwerkstatt in Burgau / Styria im Schloss Burgau

ab 2000 | Veranstaltung von Kursen fuer Druckgraphik

2014 | Spezialpreis beim 2014 Miniprint Annual der Lessedra Gallery